Jobs

Career @Detecon

Innovation & Entrepreneurship

Consultant
Kamran, Consultant

Kamran studierte International Business an einer Business School in London und absolvierte nach seinem Abschluss das internationale Trainee Programm der Deutschen Telekom AG. Nach seinen ersten Erfahrungen in der Telekommunikationsbranche ist er im Januar 2016 zur Detecon gestoßen und begleitet seitdem unsere Kunden in ihrer digitalen Transformation.

Als junger Berater in einer Unternehmensberatung, die ihren Schwerpunkt im Bereich Technologie und Digitalisierung hat, spielt für mich persönlich das Thema „Innovation/Entrepreneurship“ eine wichtige Rolle. Begeistert von zukunftsorientierten Unternehmen wie Amazon, Google und Uber, möchte ich unsere Kunden in ihrem Bestreben innovativ zu sein, unterstützen. Nie trafen die Aussagen „Wer rastet, der rostet“ oder „Stillstand ist Rückstand“ so auf Unternehmen zu wie im heutigen digitalen Zeitalter. Sie sind gefordert sich ständig neu- und weiterzuentwickeln, damit sie wettbewerbsfähig bleiben. Um eben jene Unternehmen bzw. Kunden dabei erfolgreich zu unterstützen, ist es wichtig sich selbst mit dem Thema „Innovation/Entrepreneurship“ zu befassen und das ist bei Detecon in allen Facetten gegeben. In unseren Projekten, unserer Arbeitsweise (Methodik & Tools) sowie den internen Aktivitäten.

Mein persönliches Highlight dabei war ein Projekt im Silicon Valley mit dem Auftrag die Unternehmens- und Produktstrategie für das von der Deutschen Telekom neu gegründete Startup MobiledgeX zu definieren. Das spannende dabei war die neue Technologie Edge Computing, einer der größten aktuellen Trends, gemeinsam mit Schwergewichten aus dem Valley von einem Konzept in die tatsächliche Umsetzung zu begleiten.

Das Projekt im Valley ist allerdings keine Ausnahme für ein innovatives Projekt, sondern nur ein Beispiel von vielen. In meinem ersten Projekt habe ich an dem Leuchtturm Projekt „Pan IP/Pan Net“ der Deutschen Telekom mitwirken dürfen. Das Projekt stellte Anfang 2016 mit seiner Idee der zentralen Produktion von Telekommunikationsdienstleistungen durch eine zentralisierte Cloud-Infrastruktur für 12 Ländergesellschaften der Deutschen Telekom, eine wahre Revolution in der Telekommunikationsbranche dar.

In solchen Projekten ist die tägliche Arbeit davon geprägt sich mit Herausforderungen auseinanderzusetzen, die es in dieser Form noch nie gab und entsprechend Lösungen auszuarbeiten. Hilfreich hierbei ist, dass wir immer auf die aktuellsten Methoden (z.B. agiles Projektmanagement, Design Thinking) und Tools (z.B. Slack, Box, Zoom) zugreifen.

Generell beschäftigen wir uns mit allen innovativen Themen wie AI, IoT, Blockchain, AR, Advanced Analytics, 5G und vielem mehr.  Mit unserem Office in San Francisco, dem Detecon Innovation Institute, sind wir nahe an den Geschehnissen im Valley dran. Neben der Projektarbeit wird innerhalb der Detecon Wert darauf gelegt intern Themen zu entwickeln. Gemeinsam mit einigen Kollegen haben wir das Digital Proposal ins Leben gerufen. Die Grundidee des Digital Proposal ist es die Angebotslegung beim Kunden zu digitalisieren – eine Idee, die es in dieser Art heute noch nicht gibt. Unseren größten Unterstützer bei dieser Initiative haben wir in unserem CEO Heinrich Arnold selbst gefunden, der uns die entsprechende Plattform zur Vorstellung der Idee gegeben hat und die professionelle Umsetzung fördert.

Das Young Consulting Network ist ein Netzwerk bestehend aus den jungen Beratern der Detecon mit maximal zwei Jahren Unternehmenszugehörigkeit. Unsere Devise im letzten Jahr war es durch eine stärkeres Proactive Mindset unsere eigene Intrapreneurship zu fördern und als Innovatoren aufzutreten. Hierbei haben wir eine mehrtägige Fahrt nach Athen organisiert, um uns vor Ort mit einigen erfolgreichen griechischen Startups auszutauschen und ein Training zum Thema Prototyping zu absolvieren. Eine weitere Fahrt führte uns nach Tel Aviv und dem Besuch im Cyber Defense Center, um mehr über Cyber Security, ein weiterer aktueller Trend, zu lernen.

Die oben aufgeführten Beispiele sind nur ein Ausschnitt davon welche zentrale Rolle Innovation und Entrepreneurship bei der Detecon einnimmt und wie man damit täglich in Berührung kommt. Sei es im Projekt, in internen Aktivitäten oder in der Zusammenarbeit mit Kollegen und den Kunden. Mir hilft es dabei meine Begeisterung für Innovation auszuleben und weiter zu fördern.

Diese Seite teilen